Daniel Beier

Rechtsanwalt
Maître en droit

Sie suchen einen jungen, dynamischen Rechtsanwalt, der als einseitiger parteilicher Interessenvertreter Ihre Interessen im Bereich des Strafrechts vertritt?

Ich habe mein Studium der Rechtswissenschaften in Erlangen und Rennes (Frankreich) absolviert und zwei Studienabschlüsse erworben: von deutscher Seite zwei Staatsexamina mit Prädikat und den französischen Abschluss des Master II juriste franco-allemand (Maître en droit), der mir im Rahmen des Studienprogramms deutsch-französisches Recht verliehen wurde.

Im Jahr 2019 wurde ich durch die Rechtsanwaltskammer Nürnberg zum Rechtsanwalt vereidigt und vertrete seither meine Mandanten gerichtlich und außergerichtlich in allen Stadien des strafrechtlichen Verfahrens (vom Ermittlungs- bis zum Vollstreckungsverfahren). Ich vertrete meine Mandanten nicht nur in den Fällen, in denen sie in das Visier von Ermittlungsmaßnahmen geraten. Auch als Opfer einer Straftat besteht in den gesetzlich vorgeschriebenen Fällen die Möglichkeit, sich dem strafrechtlichen Verfahren im Wege einer Nebenklage oder eines Adhäsionsverfahrens anzuschließen.

Schwerpunkte:

  • Allgemeine Strafsachen
  • Jugendstrafrecht
  • Betäubungsmittelstrafrecht
  • Steuer- und Wirtschaftsstrafrecht
  • Ordnungswidrigkeiten

Mitgliedschaften:

  • Nürnberg-Fürther Anwaltverein e.V.
  • Arbeitsgemeinschaft Strafrecht im Deutschen Anwaltverein (DAV)

Studienorte:

  • Erlangen
  • Rennes (Frankreich)